«

Beitrag drucken

Der erste Computer vor 75 JahrenZuse

General-Anzeiger Bonn, Mai 2016

Weil er zu faul zum Rechnen war, entwickelte der deutsche Tüftler Konrad Zuse mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs die Z3. Vor 75 Jahren, am 12. Mai 1941, wurde die riesige Rechenmaschine in Berlin vorgestellt. Heute gilt sie als der erste funktionsfähige Computer der Welt.

Zum Text >>

Über den Autor

Johanna Heinz

Journalistin, Bonn

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://johannaheinz.de/die-revolution-der-nullen-und-einsen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>