Das Ende des Tourismusbooms

Schreibe einen Kommentar
Journalistisches

Analyse zur Situation in Portugal

Portugal ist bislang deutlich weniger stark vom neuartigen Coronavirus betroffen als Nachbar Spanien. Eine Rolle könnte spielen, dass die Regierung sehr früh drastische Maßnahmen beschlossen hat. Die Pandemie trifft das Land, dass sich vor allem dank eines gewaltigen Tourismusbooms aus der Eurokrise befreit hat, dennoch schwer.

Zum Text>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.